Zentrum Aettenbühl – Herzlich umsorgt, kompetent gepflegt

Das Zentrum Aettenbühl bietet betagten pflegebedürftigen Menschen ein schönes Daheim mit kompetenter Pflege und herzlicher Betreuung. Täglich engagieren sich unsere gut ausgebildeten Fachpersonen mit Herz und Verstand dafür, die Lebensqualität und Autonomie der ihnen anvertrauten Menschen so lange wie möglich zu erhalten: Für ein möglichst selbstbestimmtes, zufriedenes Leben bis ins hohe Alter.

Hervorragende Pflege- und Betreuungsqualität für das Obere Freiamt

Dem Zentrum angeschlossen sind vier Gemeinden im Oberen Freiamt: Sins, Abtwil, Oberrüti und Dietwil. Das 1994 eröffnete Haus wird von der Stiftung Aettenbühl betrieben. Sie ist verantwortlich für die strategische Führung. 2011 wurde das Zentrum Aettenbühl mit den Alterswohnungen erweitert. Seit 2020 sind zusätzliche Alterswohnungen am Blumenweg 3 in Sins dazugekommen.


Mit Herz und Verstand ­für Sie da

Kompetente, freundliche Pflegefachpersonen sorgen rund um die Uhr für das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Sie werden unterstützt von engagierten Mitarbeitenden in der Küche, Hauswirtschaft, Reinigung und Wäscherei. Gemeinsam im interdisziplinären Miteinander, voller Herzlichkeit und Verantwortungsgefühl sichern sie die reibungslosen Abläufe im Alltag für das Wohl der uns anvertrauten Menschen.

Unser Organigramm

Beatrice Emmenegger
Zentrumsleiterin
Helene Küttel
Bereichsleiterin Pflege und Betreuung
Sonja Hostettler
Bereichsleiterin Hauswirtschaft
Peter Wüthrich
Bereichsleiter Verpflegung
Anja Burgherr
Gruppenleiterin G1
Adela Krizevac
Gruppenleiterin G2
Michele Stranieri
Gruppenleiter G3 und Ausbildungsverantwortlicher
Therese Balmer
Gruppenleiterin Nachtdienst
Bahira Becic
Gruppenleiterin Reinigung
Heidi Leimgruber
Gruppenleiterin Lingerie
Evelyne Sterchele
Gruppenleiterin Aktivierung

Der Stiftungsrat

Die Stiftung Aettenbühl ist verantwortlich für die strategische Führung des Zentrums Aettenbühl mit seinen Alterswohnungen im Aettenbühl und am Blumenweg.

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ und setzt sich aus folgenden Persönlichkeiten zusammen:

Ursula Guggenbühl-Strebel
Präsidentin, Bauten
Marco Meier
Vizepräsident, Kommunikation und Gesundheitpolitik
Lucia Villani
Anschlussgemeinden
Dominik Blättler
Finanzen
Iris Kohler
Bauten, Qualität/Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz